Partnervermittlung und Singlebörsen auf a-pv.de

Eine Partnervermittlung im Internet ist für Menschen geeignet, die Wert auf Seriosität und Wahrung ihrer Intimsphäre legen. Da Partnervermittlungen einen umfangreichen Service bieten, sind sie mit Kosten für den Nutzer verbunden.


Bei einer Partnervermittlung ist man nicht auf sich allein gestellt. Geschulte Experten und Psychologen nehmen den Suchenden einen großen Teil der Arbeit ab. Anhand von Fragebögen wird ein ausführliches Profil des neuen Mitglieds erstellt. Hierbei spielen nicht nur Alter, Beruf und Aussehen eine Rolle, sondern auch Charaktereigenschaften, Hobbys und Lebenseinstellungen. Da es bei Partnervermittlungen nicht um kurze Flirts und Affären geht, sondern um die Vermittlung verbindlicher Partnerschaften, die auf Dauer angelegt sind, ist es wichtig, dass sich die zu vermittelnden Partner nicht nur äußerlich gefallen, sondern auch vom Wesen her zusammenpassen.

Wer Mitglied bei einer Partnervermittlung wird, muss einen monatlichen Beitrag für die Leistungen der Agentur zahlen, wobei die Kosten unterschiedlich hoch ausfallen können, nämlich zwischen EUR 20,00 und etwa EUR 100,00 monatlich. Die Kosten sind auch der einzige Nachteil einer Partnervermittlung. Dafür hat man aber die Sicherheit, dass die Profile der Mitglieder nicht gefälscht sind, denn die meisten kostenpflichtigen Partnervermittlungen führen bei der Aufnahme eine Identitätsprüfung durch.
Ein weiterer Vorteil dieser Art von Partnersuche wie auch bei einer Singlebörse ist es, dass man als Mitglied einer Partnervermittlung Russland solange anonym bleiben kann, wie man es wünscht. Man braucht nichts von sich preiszugeben, wenn man es nicht wünscht. Die Partnervermittlung macht konkrete Vorschläge, welche Personen für einen Kontakt in Frage kommen, und man hat dann die freie Entscheidung, ob und wie schnell man einen Kontakt herstellen möchte.

Gute Singlebörsen sind (man kann jede kostenlos testen):
Friendscout24
Neu.de
Flirt-Fever

Partnervermittlungen wie die von Parship sind daher besonders empfehlenswert für Menschen, die vorschnellen Kontakten gegenüber eher reserviert sind. - z.B. für Singles Köln. Auch erspart einem diese Form der Partnersuche viel Zeit, da man sich nicht selber die Profile Tausender Singles ansehen muss. Das tut die Partnervermittlung, die mit psychologischen Testverfahren die Menschen zusammen bringt, die zueinander passen. Für ernsthaft Suchende sind Partnervermittlungen daher viel besser geeignet als Singlebörsen.